aktuell

Seit 2015: Aktuelle Termine befinden sich auf dieser Website Internationales Forum Gastrosophie

WS 2015/16 Design Department
Hochschule ür Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg

Download: Kurzbiographie (pdf)

change to english

Sozialphilosophie | Ethik | Kulturwissenschaft | Kunsttheorie | Praxisdenken | Ausstellungskonzeption

Kontakt

Marktstrasse 102 | 20357 Hamburg | Germany
fon 040-43190459 | mobil 017661567299
mail(at)haraldlemke.de
harald.lemke(at)gastrosophie.net
harald.lemke(at)uni-hamburg.de

Vita

Visiting Professor, Universita degli Studie di Scienze Gastronomiche (UNISG), Pollenzo Italia

Direktor und Wissenschaftliche Leitung des Internationalen Forums GASTROSOPHIE, Österreich

Lehrt am Interdisziplinären Zentrum für Gastrosophie. Ernährung - Kultur - Gesellschaft, Universität Salzburg

Visiting Research Professor am Department of Urban Management Universität Kyoto, Japan

Gastprofessor am Department of Philosophy der East China Normal University Shanghai, China

Autor der literarischen Agentur michael gaeb, berlin

Fellow der Alexander von Humboldt-Stiftung

Dozent am Institut für Kulturtheorie, Kulturforschung und Künste im Bereich Philosophie, Leuphana Universität Lüneburg

Berater der Interdisziplinären Ernährungsethik (IEE), Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog, Institut für Philosophie, Universität Wien

Mitglied des Deutschen Netzwerkes für Ernährungsethik

Gründungsmitglied, Projektentwickler und Vorstand des genossenschaftlichen Wohnprojekts und kulturellen Veranstaltungsortes MARKTHOF, Karolinenviertel Hamburg

DIE KEIMZELLE - Soziales Gärtnern für Alle, Karoviertel St. Pauli Hamburg

2012 DAS GRÜNAREAL - eine soziale Plastik und öffentliche Garten-Bühne

2008 Co-Kurator des "Elbinsel Kultursommers" im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Hamburg KULTUR | NATUR. Eine künstlerische und kontextuelle Plattform

2006 Habilitation mit der Venia Legendi für Philosophie und Kulturwissenschaft

2006-2004 Visiting Scholar der Kyoto University, Graduate School of Global Environmental Studies

2004-2001 Habilitationsstipendiat der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

1999-1997 Landesdeputierter und Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpolitik der GAL Hamburg

1998-1995 Promotion in Philosophie (Betreuer: Axel Honneth) Universität Frankfurt am Main

1995-1993 Postgraduierten Programm der Jan van Eyck Akademie für Kunst, Theorie und Design, Maastricht

1993-1989 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

1993-1986 Studium der Philosophie und Geschichte in Konstanz,
Hamburg und der UC Berkeley/Kalifornien